Hoffnungszeichen

In einem Interview mit der Mailänder katholischen Tageszeitung "Avvenire" sagte der Sondersekretär der Synode, diese Praxis einiger orthodoxer Kirchen könne man zwar nicht "ohne Einschränkung" übernehmen. Im Lichte der abendländischen Tradition könnte die Synode jedoch die "Möglichkeit eines...
Dies ergab eine Auszählung der Stimmen einer „Gleichstellungsinitiative“ am 28. September. 22% der 24.000 Katholiken von Basel-Stadt und 30% der 65.000 Katholiken von Basel-Landschaft haben an der Abstimmung teilgenommen. Diese hohen Prozentsätze für die Frauenpriesterweihe verlangen nach entsprechenden...
Nach der Enthauptung des 55-jährigen französischen Bergführers Hervé Gourdel rief eine als gemäßigt geltende Moschee zum ersten Mal zu einer solchen Kundgebung gegen islamische Glaubensbrüder auf. „Wir Muslime sagen: Schluss mit der Barbarei!“, rief der Rektor der Moschee, Dalil Boubakeur, vor dem...

Newsletter

* Pflichtfelder

Hier finden Sie unser Newsletterarchiv.

 

Unsere Ziele

  • Mehr helfende und ermutigende Begleitung und Solidarität anstelle von angstmachenden und einengenden Normen
  • Mehr Verständnis und Versöhnungsbereitschaft im Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen, die einen neuen Anfang setzen möchten (z.B. wiederverheiratete Geschiedene, verheiratete Priester ohne Amt), anstelle von unbarmherziger Härte und Strenge.

"Aufgabe der Kirche ist es, den Menschen zu dienen und dadurch Gott die Ehre zu geben. Deshalb treten wir für Reformen in der röm.-kath. Kirche ein."