Hoffnungszeichen

Anlässlich des 50. Jahrestages der Veröffentlichung des Ökumene-Dekrets des Zweiten Vatikanischen Konzils plädiert die Deutsche Bischofskonferenz für eine Einheit der Christen in versöhnter Verschiedenheit. Das „Wort zur Ökumene“ soll die Gläubigen in den Gemeinden ermutigen, sich für die Einheit der...
In einer Rede in der großen Audienzhalle vor Mitgliedern der „Catholic Fraternity of Charismatic Convenant Communities and Fellowships“, einem internationalen Zusammenschluss charismatischer Gruppen und Gemeinschaften, rief der Papst anlässlich des Blutvergießens vieler Christen auf: „[Dies] drängt...
Dazu ermunterte Papst Franziskus im Gästehaus „Casa Santa Marta“ in einer Rede vor der evangelikalen Gruppe namens „Ark Community“, einer Gründung der Gemeinschaft der Evangelikalen Episkopalkirchen (CEEC). Die Christen sollen schon jetzt zusammen beten und für die Ökumene arbeiten. „Wir...

Newsletter

* Pflichtfelder

Hier finden Sie unser Newsletterarchiv.

 

Unsere Ziele

  • Mehr helfende und ermutigende Begleitung und Solidarität anstelle von angstmachenden und einengenden Normen
  • Mehr Verständnis und Versöhnungsbereitschaft im Umgang mit Menschen in schwierigen Situationen, die einen neuen Anfang setzen möchten (z.B. wiederverheiratete Geschiedene, verheiratete Priester ohne Amt), anstelle von unbarmherziger Härte und Strenge.

"Aufgabe der Kirche ist es, den Menschen zu dienen und dadurch Gott die Ehre zu geben. Deshalb treten wir für Reformen in der röm.-kath. Kirche ein."