Die frohe Botschaft Jesu: Aufbruch zu einer neuen Kirche - Das apostolische Schreiben Evangelii Gaudium - Freude am Evangelium" von Papst Franziskus

Erscheinungstermin: Dezember 2013

 

Papst Franziskus möchte mit diesem aufsehenerregenden Buch vor allem eins: den Menschen neue Freude an Glaube und Kirche vermitteln. So klar wie noch kein Papst vor ihm fordert er eine Neuausrichtung und Reform der Kirche auf allen Ebenen mit „kreativen Methoden“. Hier finden sich Anstöße für die Dezentralisierung in der Kirche und die Rolle der Laien, die Ökumene, den Dialog mit Nichtchristen u.v.m. Zum ersten Mal ist hier zusammengefasst, was Franziskus mit seinen Gesten, Interviews, Texten und Predigten im ersten Jahr seines Pontifikats angesprochen hat.

 

Papst Franziskus, Die frohe Botschaft Jesu: Aufbruch zu einer neuen Kirche - Das apostolische Schreiben Evangelii Gaudium - Freude am Evangelium", Verlag: St. Benno (Dezember 2013), ISBN-10: 3746240808

 

Artikelempfehlungen

Frauen in geistlichen Ämtern würden der ganzen Kirche gut tun, Pfarrzusammenlegungen hingegen seien fragwürdig:...
Die Krise des römisch-katholischen Priesterstandes ist offenkundig. Priestermangel, Gemeinden ohne Eucharistie, Zölibat...
Erscheinungstermin: Januar 2011   Der Innsbrucker Altbischof Reinhold Stecher beschäftigt sich mit verschiedenen...