Gott segne dich, dass du...

Gott segne dich, dass du jeden Tag...

SEGEN:

Wir bilden einen Kreis, jede und jeder legt die rechte Hand auf die linke Schulter der Person neben sich.

 

Gott segne dich,
dass du jeden Tag als erfüllte Zeit erlebst:

dass das Leiden von gestern und die Angst von Morgen ihre Schrecken verlieren,
und die Botschaft vom Heil der Welt
auch in dir Gestalt gewinnt.

Gott segne dich,
dass du dem Morgen mit froher Erwartung entgegensiehst:

dass dir aus dem, was bisher gelungen ist, Freude und Kraft erwächst
und sich in dem, was du tust und was dir geschenkt wird, deine Sehnsucht erfüllt.

Dazu segne uns Gott, der uns Mutter und Vater ist,
der Sohn und die göttliche Geistkraft, die in uns atmet.

Amen.

 

21.07.2011, Dr. Paul Weitzer

 

Artikelempfehlungen

Du bist keine Heilige Du kennst deine Grenzen Aber du stellst dich in den Dienst Der gerechten Sache Du stehst in der...
Die Kraft Gottes aus den Tiefen der Erde durchströme euch, wie der Saft im Frühjahr die Blumen blühen lässt.   Die...
Gott möge kommen und uns anfüllen   Gott möge kommenund uns anfüllen mit seinen Gaben:mit seiner Wahrheit,mit seiner...