Schenke uns die Behutsamkeit deiner Hände

Wir bitten dich, Herr, um deinen Segen: Schenke uns:

die Behutsamkeit deiner Hände, die vor Ecken und Kanten nicht zurückschrecken;

 

Wir bitten dich, Herr, um deinen Segen: Schenke uns:

die Behutsamkeit deiner Hände, die vor Ecken und Kanten nicht zurückschrecken;

 

die Güte deiner Augen, die Fehler und Kanten der anderen zu verzeihen;

 

das Lächeln deines Mundes, über die Stacheln der anderen zu schmunzeln;

 

die Treue deiner Schritte, den Frieden deiner Worte.

 

Schenke uns das Feuer deines Geistes und die Hoffnung in Jesu Auferweckung;

 

das Geheimnis deiner Gegenwart – auch in den Bruchstücken menschlicher Existenz!

 

[Alle:] Dieser Segen Gottes, komme auf uns und bleibe immer bei uns. – Amen.

 

 

25.10.2011, Dr. Paul Weitzer

 

Artikelempfehlungen

SEGEN   Da jeder Mensch den Funken Gottes in sich trägt, jeder einen Draht zu ihm hat, bitte ich:   Der gute Gott...
Gott segne dich, dass du jeden Tag... SEGEN: Wir bilden einen Kreis, jede und jeder legt die rechte Hand auf die linke...
Der Segen unseres Gottes falle auf uns            - wie Regen, der das Land befeuchtet. Der Segen unseres Gottes falle...