Segen

Die Kraft Gottes aus den Tiefen der Erde

durchströme euch,

wie der Saft im Frühjahr

die Blumen blühen lässt.

 

Die Kraft Gottes aus den Höhen des Himmels

senke sich auf euch,

wie der Tau in der Nacht,

der die Erde feuchtet.

 

Die Kraft Gottes aus der Mitte

schütze euch,

erfülle euch,

öffne euch.

 

 

Artikelempfehlungen

Segnen heisst, die Hand auf etwas legen und sagen: du gehörst trotz allem Gott. So tun wir es mit der Welt, die uns...
Gott segne dichGott,Licht und Odem,Brot und Brunnen allen Lebenssegne dichund das, was du an diesem Taggedacht, getan,...
GOTT gebe dir für jeden Sturm einen Regenbogen, für jede Träne ein Lachen, für jede Sorge eine Aussicht und eine Hilfe...