Ständiger Diakonat der Frau: Hoffnung für die Zukunft der Kirche.- Pastorale Chancen und mögliche Herausforderungen.
Eine Veranstaltung des Lainzer Kreises

Referentin: Irmentraud Kobusch, Vorsitzende des Netzwerkes Diakonat der Frau und stellvertretende Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Deutschland.

 

Termin: Sonntag, 21. Mai 2017, 15.00 bis 17.00 Uhr.

 

Ort: Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien.

 

 

Artikelempfehlungen

Thema: „Erneuerung der Messfeier – Gemeinsam Brotbrechen und Eucharistie feiern“.   Donnerstag, 11. Juni 2015, 19.00...
Sonntag, 15. Oktober 2017, 15.00 Uhr Margit Hauft, ORF-Stiftungsrätin, ehemalige Vorsitzende der Katholischen...
Theologisches Gespräch mit Univ.Prof. DDr. Paul M. Zulehner zum Thema „20 Jahre Kirchenvolksbegehren – eine kritische ...