Ständiger Diakonat der Frau: Hoffnung für die Zukunft der Kirche.- Pastorale Chancen und mögliche Herausforderungen.
Eine Veranstaltung des Lainzer Kreises

Referentin: Irmentraud Kobusch, Vorsitzende des Netzwerkes Diakonat der Frau und stellvertretende Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Deutschland.

 

Termin: Sonntag, 21. Mai 2017, 15.00 bis 17.00 Uhr.

 

Ort: Kardinal König Haus, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien.

 

 

Artikelempfehlungen

Dr. Franz Kogler Sonntag, 19. März 2017, 15.00 Uhr Kardinal-König-Haus 3, Lainzer Straße 138, 1130 Wien Eine gemeinsame...
Der Czernin Verlag lädt zur Buchpräsentation   Wolfgang BergmannDie letzten PäpsteEin theologischer Neustart für die...
Das Zweite Vatikanische Konzil hat den Eros „entgiftet“, sagt Hochschul-Professor Martin M. Lintner OSM. Genaue Angaben...