In Kärnten wurde erstmals eine Frau zur Leiterin des diözesanen Pastoralamts ernannt.

Nach Veronika Prüller-Jagenteufel (Wien) und Elisabeth Rathgeb (Innsbruck) kam mit der promovierten Pastoraltheologin Dr. Anna Hennersberger die dritte Frau an die Spitze eines der diözesanen Pastoralämter. Sie leitete zuletzt zehn Jahre lang das Institut für Theologie und Pastorale Fortbildung in Freising. (JA v. 7. 9.)

 

 

Artikelempfehlungen

Der vatikanische „Ökumene-Minister“ Kardinal Kurt Koch: „Wenn die orthodoxen Kirchen untereinander mehr zur Einheit...