Frauen und kirchliches Amt: Grundlagen - Grenzen - Möglichkeiten [Gebundene Ausgabe]

Für viele ist sie eine von Männern geleitete Frauenkirche - auch wenn Frauen bestimmte führende Ämter in der Kirche wahrnehmen können: Diakonninnen und Priesterinnen können sie nicht werden! Warum? Sabine Demel beantwortet diese und weitere damit zusammenhängende Fragen aus biblischer, historischer, rechtlicher und lehramtlicher Perspektive. Ihr Buch berücksichtigt aktuelle Entwicklungen und zeigt auf, welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten Frauen in der katholischen Kirche zukommen.

Demel Sabine, Frauen und kirchliches Amt, Verlag Herder; Auflage: 1 (27. September 2012), ISBN-10: 3451325624

 

Artikelempfehlungen

»Auftreten statt austreten« – lautet der Appell von Rainer Maria Schießler. In einer Zeit, in der so viele Menschen wie...
Christiane Florin: Der Weiberaufstand: Warum Frauen in der katholischen Kirche mehr Macht brauchen, Kösel-Verlag;...
Thomas Plankensteiner, ein Hauptinitiator des "Kirchenvolks-Begehrens" von 1995, sieht in dessen Forderungen nicht bloß...