Strategie

"Wir sind Kirche" orientiert sich

  • am Evangelium Jesu Christi
  • an den Bedürfnissen der Menschen
  • an der biblisch fundierten Lehre und Tradition
  • am II. Vatikanischen Konzil
  • am eigenen Gewissen

"Wir sind Kirche"

  • tritt ein für einen offenen Dialog mit den Kirchenleitungen.
  • fördert Vernetzungen im Volk Gottes.
  • bietet Diskussionsforen und Bildungsveranstaltungen.
  • setzt Zeichen und Akzente zur Bewusstseinsbildung.
  • informiert durch Veröffentlichungen wie der Zeitung "Wir sind Kirche", "Herdenbriefe", Bücher und Broschüren etc.
  • nimmt Stellung zu kirchen- und gesellschaftspolitischen Fragen.
  • betreibt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • ist Mitglied des Katholischen Laienrates Österreichs.
  • ist Gründungs-Mitglied der Internationalen Bewegung "Wir sind Kirche" (IMWAC).

 

Artikelempfehlungen

Eine Chronologie der Ereignisse   Im Jahr 1995 spitzt sich die Krise der römisch-katholischen Kirche in Österreich...
STATUTEN des Vereins „Plattform ‚Wir sind Kirche’Verein zur Förderung von Reformen in der römisch-katholischen Kirche...
Gleichwertigkeit aller Gläubigen, Überwindung der Kluft zwischen Klerus und Laien (Nur so kann die Vielfalt der...