Eine Pilgergruppe aus der Schweiz trägt folgendes Anliegen nach Rom:

Männer sollen in Zukunft nicht mehr ohne Frauen über die Aufgabe und Rolle der Frauen in der römisch-katholischen Kirche befinden. „Kirche mit den Frauen“ heißt das Projekt. Losgepilgert wird am 2. Mai in St. Gallen nach einer Messe und Segnung durch den Bischof. In Rom will man nach zwei Monaten am 2. Juli eintreffen. Dazu die Ideengeberin des Projekts, die Theologin und Pastoralassistentin Hildegard Aepli aus dem Bistum St. Gallen: „Das Anliegen ist, dass Männer in der katholischen Kirche nicht mehr über Frauen sprechen, über deren Aufgaben und Rollen, sondern dass wir Frauen uns für den Dialog auf allen Ebenen zur Verfügung stellen. Wir glauben, dass die Kirche der Zukunft viel auch damit zu tun hat, dass Frauen anders einbezogen werden in das Nachdenken von Kirche überhaupt. […] Von Anfang an hat unser Bischof Markus Büchel aus Sankt Gallen und ziemlich bald auch der Bischof von Basel Felix Gmür gesagt, das ist ein gutes Projekt. Bischof Büchel wird die Pilgergruppe am 2. Mai in der Kathedrale von Sankt Gallen segnen, und wir erwarten bis zu 1.000 Menschen, die da mitfeiern: wir haben aus allen Schweizer Bistümern Rückmeldungen, dass Menschen sich auf den Weg machen und an diesem ersten Tag mit uns mitlaufen werden. Außerdem gibt es Ordensgemeinschaften, die uns unterstützen, die Benediktiner, die Jesuiten, die Kapuziner etwa. Abtpräses Jeremias Schröder aus Deutschland, Abtpräses Christian Haidinger aus Österreich und Abt Urban Federer aus Ensiedeln in der Schweiz werden in Rom mit uns für dieses Anliegen einstehen.“ (kirche-mit.ch und www.de.radiovaticana.va vom 1. 5.; KircheIn 5/2016)

 

 

Artikelempfehlungen

Man sollte „in eine andere Richtung denken, nämlich über die Zulassung verheirateter Männer zum Priestertum diskutieren...
Das betonte der philippinische Kardinal Luis Antonio Tagle am 24. Februar bei der Begegnung mit Studenten an der...
„Unser Vorstand verurteilt jede Form von Gewalt, insbesondere solche, die im Namen einer Religion ausgeübt wird. Diese...