Leonardo Boff wird 75

01.12.2013

 

Wir sind Kirche zum 75. Geburtstag des Befreiungstheologen Prof. Dr. Leonardo Boff (14. Dezember 2013)

 

Wir sind Kirche gratuliert dem unbeugsamen Befreiungstheologen Leonardo Boff herzlich zum 75. Geburtstag und dankt ihm dafür, dass er mit seiner wegweisenden Theologie die grundlegende Erneuerung der Kirche vorbereitet hat, die sich jetzt mit Papst Franziskus abzeichnet.

 

Die „Option für die Armen“, die der Lateinamerikanische Bischofsrat CELAM 1968 zum Maßstab des Handelns erklärt hatte, ist die Grundlage für die Theologie der Befreiung, zu deren bekanntesten Vertretern Leonardo Boff zählt. Der „Fall Boff“ erregte 1985 die Gemüter: Der damalige Präfekt der Glaubenskongregation Kardinal Joseph Ratzinger, einer seiner ehemaligen Lehrer in München, erteilte ihm ein Lehr- und Schreibverbot. Boff hatte der römischen Kirche hierarchische und undemokratische Kirchenstrukturen vorgeworfen und eine revolutionäre und eindeutig auf der Seite der unterdrückten Klasse stehende Kirche gefordert.

 

Durch Papst Franziskus, den Papst aus Lateinamerika, erlebt die Intention der Befreiungstheologie endlich eine Bestätigung, wenn Franziskus schreibt: „Mir ist eine verbeulte Kirche, die verletzt und beschmutzt ist, weil sie auf die Straßen hinausgegangen ist, lieber als eine Kirche, die aufgrund ihrer Verschlossenheit und ihrer Bequemlichkeit, sich an die eigenen Sicherheiten zu klammern, krank ist.“ Seit der Wahl von Franziskus zum Bischof von Rom hat sich Leonardo Boff in vielen Interviews zu dessen Reformkurs bekannt.

 

 

Ausführlichere Würdigung und Lebensdaten:

Leonardo Boffs wöchentliche Kolumnen, frei ins Deutsche übersetzt:

 

 

Artikelempfehlungen

05.03.2004   Mit großer Dankbarkeit und Respekt gedenkt die Plattform „Wir sind Kirche“ gemeinsam mit der...
Auf der 35. Bundesversammlung von "Wir sind Kirche Deutschland" in Essen wurden die langjährige Referentin Annegret...
P. Hans Rotter SJ (6. Oktober 1932 - 10. März 2014)Professor für Moraltheologie an der Universität Innsbruck und Dekan...