Die Bibel und die Sexualität

Das Zweite Vatikanische Konzil hat den Eros „entgiftet“, sagt Hochschul-Professor Martin M. Lintner OSM.

Genaue Angaben zu der dreiteiligen Veranstaltung finden Sie auf: https://www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/48740.html?ts=1456319793

Theologische Kurse

  • 26.2., 15.30 bis 19.30h: Auftakt-Symposion: „Sexualität & Macht“, mit ao. Univ.-Prof. Birgit Heller, Prof. P. Martin M. Lintner OSM,  Univ.-Prof. Hans Joachim Sander.
  • 27.2., 9 bis 16.30h: Studientag „Den Eros entgiften“, mit Prof. P. Martin M. Lintner OSM.
  • 9.3., 18.30 bis 21h: „Als Mann und Frau schuf er sie...?“, mit ao. Univ.-Prof. Gerhard Marschütz.

Ort:

1010 Wien,

Stephansplatz 3

 

Anmeldung,

Info: 01/51552-3708 oder

E-Mail: office@theologischekurse.at oder

www.theologischekurse.at

 

 

Artikelempfehlungen

Mit brennender Sorge, aber auch mit Leidenschaft und aus einem inneren Feuer heraus geschrieben, ist das Buch des...
Dr. Michael Bünker, Bischof der Evangelischen Kirche AB Österreich   Mit der Reformation des 16. Jahrhunderts war eine...
Marco Politi, einer der bekanntesten Vatikan-Insider, spricht persönlich über sein neues Buch "Franziskus unter Wölfen...