Die Bibel und die Sexualität

Das Zweite Vatikanische Konzil hat den Eros „entgiftet“, sagt Hochschul-Professor Martin M. Lintner OSM.

Genaue Angaben zu der dreiteiligen Veranstaltung finden Sie auf: https://www.erzdioezese-wien.at/site/home/nachrichten/article/48740.html?ts=1456319793

Theologische Kurse

  • 26.2., 15.30 bis 19.30h: Auftakt-Symposion: „Sexualität & Macht“, mit ao. Univ.-Prof. Birgit Heller, Prof. P. Martin M. Lintner OSM,  Univ.-Prof. Hans Joachim Sander.
  • 27.2., 9 bis 16.30h: Studientag „Den Eros entgiften“, mit Prof. P. Martin M. Lintner OSM.
  • 9.3., 18.30 bis 21h: „Als Mann und Frau schuf er sie...?“, mit ao. Univ.-Prof. Gerhard Marschütz.

Ort:

1010 Wien,

Stephansplatz 3

 

Anmeldung,

Info: 01/51552-3708 oder

E-Mail: office@theologischekurse.at oder

www.theologischekurse.at

 

 

Artikelempfehlungen

Sonntag, 27. Mai 2018, 15.00 Uhr Dipl.-Ing. Matthias Jakubec zum Thema „Wenn Maschinen Seelen haben“.  
Der Czernin Verlag lädt zur Buchpräsentation   Wolfgang BergmannDie letzten PäpsteEin theologischer Neustart für die...
Theologisches Gespräch mit Dr. Rainald Tippow, Flüchtlingskoordinator der Erzdiözese Wien Dienstag, 7. Juni 2016, 19.00...