Auch viele Moslems im Irak protestieren gegen die Christenverfolgungen der Islamisten „Islamischer Staat“ (IS).

Am 21. Juli gingen viele Irakerinnen und Iraker in Bagdad auf die Straße und demonstrierten unter anderem mit Spruchbändern wie „Ich bin Iraker, ich bin Christ.“ (JA v. 3.8.)

 

 

 

Artikelempfehlungen

Die britische Staatsministerin  für den Bereich „Glauben und Glaubensgemeinschaften“, Baroness Sayeeda Warsi...
Sie plakatieren in Rom in den Vierteln Borgo und Prati große Fotos von den bisherigen zahlreichen Diakonats- und...