Oktober 2021

Haben Katholiken die Kirche, die sie verdienen?
Image
Schluss mit der (Selbst)-Täuschung der katholischen Laien!
Ein Gespräch über Macht und Missbrauch in der Kirche
Image
"In so einem System kann es gar nicht nicht zu Missbräuchen kommen, denn die ganze Struktur ist missbräuchlich" (Doris Wagner)
Ein mutiges Hoffnungssignal einer jungen Katholikin
Image
»Die katholische Kirche steckt in einem Reformstau. Doch das einfach hinnehmen?
15.-17. Oktober 2021 im HPH in Ludwigshafen
Image
Den Juden weltweit hat Papst Franziskus gute Wünsche zum jüdischen Neujahrsf
Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, der Limburger Bischof Georg
Die Kirchen Deutschlands haben die christliche Friedhofskultur als wertvoll

September 2021

Auch die Nachfolger des seit acht Jahren in Syrien verschollenen Paters Paolo Dall'Oglio setze
Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern fordert mehr Mitbestimmung in der Kirche: „Entschei
Der „Abt-Emmanuel-Heufelder-Preis" der Benediktinerabtei Niederaltaich (Bayern) geht an den ru

August 2021

Verein zur Förderung von Reformen in der römisch-katholischen Kirche
Image
am 2.
Gedanken von Anna Findl-Ludescher zur Aufnahme Mariens in den Himmel
Image
Maria wird nach ihrem Tod mit Leib und Seele in den Himmel aufgenommen. Das ist der Inhalt des Festes am 15. August.
Zum Synodalen Weg der katholischen Weltkirche,
Image
[Brandneu] Zulehner, Paul M.: Eine epochale Reformchance. Zum Synodalen Weg der katholischen Weltkirche, Ostfildern 2021, Patmos, 228 Seiten.
Staatsoberhäupter, politische und religiöse Vertreter aus aller Welt
Papst Franziskus traf im Vatikan den griechisch-orthodoxen Patriarch

Juli 2021

Wir sind Kirche-Dokumentation für die Teilnehmenden des Synodalen Weges
Pressemitteilung München 22. Juli 2021
Potentiale und Hindernisse gleichberechtigter Teilhabe in der katholischen Kirche
Image
AKADEMIE FRANZ HITZE HAUS KATHOLISCH SOZIALE AKADEMIE
Der Salzburger Erzbischof Franz
von Peter Trummer (Autor)
Image
Die 32 Essays bieten Anregungen, den jesuanischen Herzschlag neu zu erspüren und gemeinsam nach Formen zu suchen, die einer »lebendigen, logischen und leibhaften Ehrerbietung vor dem Numinosen« (vgl. Röm 12,1) entsprechen.
von Lisa Kötter (Autorin)
Image
Ein kraftvolles Buch von Lisa Kötter, einer der Gründerinnen der Reformbewegung Maria 2.0, die für den Aufstand der Frauen in der katholischen Kirche steht. Für alle, die sich nach neuen Formen des Glaubens sehnen. Mit einem Vorwort von Carolin Kebekus.
von Philippa Rath (Herausgeberin)
Image
Die Aussicht, dass ihre Stimmen im Zuge des Synodalen Weges in der katholischen Kirche endlich gehört werden, hat innerhalb kürzester Zeit zu dieser eindrucksvollen Sammlung bewegender Lebenszeugnisse von 150 Frauen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum geführt.